Solarteur

SOLARTEUR® ist ein Konzept welches 1993 ins Leben gerufen wurde. Es ist ein erfolgreich umgesetztes Ausbildungskonzept, das es Handwerkern und Schülern einer technischen Schule ermöglicht, sich im Bereich Solartechnik und in anderen erneuerbaren Energien ausbilden zu lassen.

Es gibt derzeit über 3.000 Absolventen, die in insgesamt 20 Solarteurschulen, welche auf der ganzen Welt vertreten sind, ihre Ausbildung mit einem weltweit anerkannten Solarteur®-Zertifikat abgeschlossen haben. In der Schweiz ist das BZF die erste Solarteurschule, welche das internationale Solarteur-Zertifikat ausstellen darf. Inzwischen sind weitere Schulen dazugekommen und unterdessen haben in der Schweiz schon über 200 Solarteure den Lehrgang erfolgreich abgeschlossen.

Weitere Ausbildungsstandorte in der Schweiz siehe Schulstandorte.

Geschult in Theorie und Praxis muss er sich am Ende seiner Ausbildung (255 Lektionen) einer schriftlichen Abschlussarbeit stellen, eine mündliche und praktische Prüfung bestehen. Solarteur® = Fachkraft für Erneuerbare Energie.

Lehrgang 9 startet am Dienstag, 10. Januar 2017, Kurskosten CHF 6'000.-

Infoabend: 10.11.2016, 18.30 Uhr, Berufsbildungszentrum Fricktal

Kurszeiten
Variante 1: Dienstag, Donnerstag, 17.30 - 21.30 und Samstag, 8.00 - 12.00 Uhr
Variante 2: Freitag, 14.00 - 18.00, 18.50 - 20.50 Uhr 
                 Samstag, 7.45 - 10.55 und 11.25 - 14.35 Uhr

Anmeldeformular
 

Module

Downloads

Links

Links